Entdecken Sie die umfassenden Funktionen der License Library. Sie erhalten vielfältige Unterstützung bei Ihren täglichen Aufgaben und Abläufen im Software Asset Management (SAM).

Informieren Sie sich jetzt!

KNOWLEDGEBASE

Dieser ständig wachsende Kernbereich der License Library umfasst eine Sammlung von Nutzungsbedingungen und strukturiert aufbereitete Informationen, die essentiell für die Lizenzierung von Software sind. Diese Informationen werden recherchiert, mit offiziellen Nachweisen und Dokumenten belegt und validiert.
Die Produkte in der Knowledgebase folgen einer eindeutigen Struktur (Hersteller – Produktfamilie – Version – Edition) und sind mit lizenzfachlichen Informationen verknüpft. Abhängig von den zur Verfügung stehenden Informationen, sind diese Softwareprodukte mit einer unterschiedlichen Menge an Attributen ausgestattet. Sie finden bspw. Details zur Lizenzierungsmetrik, zur Relevanz von Sprache und Plattform für die Lizenzierung, Standardklassifizierungen, Exportregeln basierend auf der Export Control Classification Number, Downgrade-Rechte, Zweitnutzungsrechte und vieles mehr.
Produkte die derzeit nicht in der Knowledgebase zur Verfügung stehen, können Sie kostenfrei über den License Service Desk anfragen.

PRODUCT GUIDES

Dieser Bereich umfasst eine Sammlung und Archivierung von Dokumenten, die von Software Herstellern veröffentlicht werden. Diese Guides sind fokussiert auf Software Lizenzierung und bieten, in den meisten Fällen, eine übergeordnete Sicht auf die Lizenzierung einzelner Produkte.
Diese Guides sind nach ihrem Erscheinungsjahr geordnet und werden proaktiv, in den meisten Fällen monatlich, ergänzt. In Abhängigkeit der jeweiligen Verfügbarkeit, wird jeder Guide in deutscher und englischer Sprache bereitgestellt.

MASTER AGREEMENTS

In diesem Bereich der License Library werden die Kernaspekte und Unterschiede der unterschiedlichen Rahmenverträge großer Software Hersteller strukturiert dargestellt. Die hier verfügbaren Informationen stellen Basisdaten da und sollen dabei unterstützen, die Bedingungen der unterschiedlichen Rahmenverträge vergleichen zu können.
Zu jedem Herstellerbereich der Master Agreements finden Sie eine Verlinkung in den Produkten der Knowledgebase, die zu diesem Hersteller gehören. So können Sie neben den lizenzfachlichen Informationen auch schnell die kaufmännischen Rahmenbedingungen einsehen.

USE CASES

In diesem Bereich der License Library werden komplexe Anwendungsfälle der Software Lizenzierung aufgearbeitet und in kurzer und prägnanter Form beantwortet. Diese Fälle sind nach dem betreffenden Hersteller geordnet und gehen immer von einer spezifischen Frage aus, die sich in den meisten Fällen um ein konkretes Produkt und Szenario dreht. Die Antworten sind in einem leicht verständlichen Format gehalten und sind meistens mit einem Screenshot, einer Quellenangabe und einem offiziellen Dokument, das als Nachweis dient und heruntergeladen werden kann, versehen. Sie können diesen Bereich auch mithilfe einer Volltextsuche und Stichworten durchsuchen.
Sollten Sie eine komplexe, individuelle lizenzfachliche Frage haben, können Sie jederzeit ein Use Case Ticket über den License Service Desk eröffnen.

SKU TRACKER

Mit dem SKU Tracker können Sie gezielt nach SKUs oder kaufmännischen Softwareprodukten suchen. Die Suche erlaubt die Eingabe von Volltexten und verläuft in Echtzeit. Als Ergebnis erhalten Sie die originale Hersteller SKU und einen normalisierten, strukturierten Artikeltext, der das Software Produkt genau beschreibt. Auf diese Weise helfen wir Ihnen, bereits getätigt, uneindeutige Beschaffungen zu entschlüsseln und Sicherheit in zukünftige Beschaffungen zu bringen.
Sollte Ihre Suche zu keinem Ergebnis führen, wird Ihnen eine Option eingeblendet, über die Sie die benötigte SKU und weitere Angaben zur Bearbeitung übermitteln können. Das von Ihnen ausgefüllte Formular dient als Grundlage der Validierung der Daten. Nach deren Verarbeitung und Aufnahme in den SKU Tracker werden Sie selbstverständlich informiert.

OSS LICENSE REVIEW

Welchen Einfluss hat Open Source Software (OSS) auf die Software-Lizenzierung und welche Kernelemente bestimmen diesen Einfluss? Mit der Lösung solcher Fragestellungen befasst sich das OSS License Review, indem gängige OSS Lizenzen eingeordnet und essentielle Rechte und Pflichten für jede Lizenz abgeprüft und dokumentiert werden.
Das Ergebnis ist eine umfassende Sammlung an OSS Lizenzen, die einen schnellen und übersichtlichen Zugang zur Lizenzierung von OSS ermöglichen. Sie können diesen Bereich per Volltextsuche durchsuchen und die vorhandenen Lizenztexte auch herunterladen.

FONT LICENSING

Schriftarten sind Software in vielen Bereichen sehr ähnlich. Sie unterliegen bestimmten Nutzungsrechten, ihre Einsatzszenarien sind äußerst divers und die Möglichkeiten der Lizenzierung dementsprechend komplex. Sie stehen allerdings noch weniger im Fokus als Software, obwohl es auch im Bereich der Schriftarten viele Risiken gibt, wenn die Lizenzbedingungen nicht eingehalten werden.
Dieser Bereich der License Library gibt Ihnen auf Basis von Schriftarten-Herstellern einen Überblick über die unterschiedlichen Lizenzmodelle, erklärt wie Schriftarten in welchen Szenarien genutzt werden dürfen und bietet Ihnen direkten Zugang zu den Lizenzbedingungen der einzelnen Hersteller.

LICENSE SERVICE DESK

Lizenzfachliche Fragestellungen können via Ticket an den License Service Desk übergeben werden. Ein Team von Lizenzierungsexperten recherchiert und bewertet Ihre eingereichten Fragestellungen. Die Antworten auf Ihre Fragestellungen werden in der License Library dokumentiert und Ihnen zur Verfügung gestellt.
Nutzen Sie den Lizenzsupport, um Produkte kostenfrei anzufragen, die derzeit nicht in der Knowledgebase verfügbar sind. Daraufhin werden die Lizenzbedingungen recherchiert, die Kernaspekte herausgearbeitet und die verarbeiten Informationen validiert. Sie werden informiert, sobald das gewünschte Produkt in der Knowledgebase zur Verfügung steht.
Ein EULA Check Ticket umfasst die Recherche festgelegter Informationen anhand einer EULA oder eines vergleichbaren Dokuments. Die Beschaffung des Dokuments ist Teil der Leistung. Ein Beispiel für ein EULA Check Ticket steht zur Ansicht in der License Library bereit.
Eröffnen Sie ein Use Case Ticket, um Ihre individuellen lizenzfachlichen Fragen von unseren Experten lösen zu lassen. Wir recherchieren die gewünschten Informationen, stellen sie in einer nachvollziehbaren Form zusammen und verknüpfen sie mit entsprechenden Nachweisen. Die Antwort auf Ihre Frage stellt Ihnen dann der License Service Desk zur Verfügung.